Damen 50: Punktlandung

Weiter in Liga 1: EGW-Damen-50 Mit dem Spiel beim GC Nahetal schlossen die AK-50-Damen die Saison 2018 ab. Mit dem geteilten 3. Platz konnte Platz 3 in der Abschlusstabelle verteidigt und damit der Klassenerhalt in der 1. Liga gesichert werden.
Mit 21,5 Punkten ist sowohl der Abstand zu Meister Bad Neuenahr (28 Punkte), als auch zu Absteiger (13 Punkte) sehr deutlich. Das, vor der Runde von Captain Doris Stephan ausgegebene Ziel "Klassenerhalt", wurde letztendlich voll-umfänglich erreicht.
Die Spielbedingungen im Nahetal waren grenzwertig. Trockenschäden, vor allem auch auf den Grüns, machten das Spielen zum Abenteuer. Umso beachtlicher, dass Doris Stephan eine 82 ins Clubhaus brachte und damit die Tagesbestmarke setzte. Sabine Merdian belegte mit 84 Schlägen Platz 2 und sicherte damit den schlaggleichen 3. Platz in der Mannschaftswertung ab. Sabine Marke (97), Karin Roschy (99), Ulrike Rohnert (103) und Renate Berger (107) kamen mit den Platzverhältnissen, wie die meisten Spielerinnen, nicht ganz so gut zurecht.
Damit starten unsere Damen 50 auch in der neuen Saison wieder in der 1. Liga.
Der EGW gratuliert zum erfolgreichen Klassenerhalt. (kv).

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken