Die Neuen ...

Im Gespräch stellen sich unsere neuen Spielerinnen der Damenmannschaft vor.

Marie Baertz Marie Baertz ist 17 Jahre alt und wird neben den Damen auch die AK18 Mädchenmannschaft verstärken. Sie kommt aus Luxemburg, spielt erst seit ca. 3 Jahren Golf, kann aber schon ein Handicap von -3,8 vorweisen. "Ich möchte möglichst viele Turniere spielen, und mein Handicap auf -2 verbessern". Ich freue mich auf die Spiele mit der Mannschaft. Das sind für mich neue Erfahrungen."

Lisa Steingrube Lisa Steingrube ist 16 Jahre alt und will sich mit unserem AK18-Team für das Deutschland-Finale qualifizieren. Sie steht auch im erweiterten Kader der Damen und hat bisher in Luxemburg gespielt. Die Ernsthaftigkeit bei der Mannschaftssitzung hat sie beeindruckt und auch angespornt. "Ich möchte sehr viel mehr Turniere spielen als bisher. Im letzten Jahr habe ich intensiv an meiner Technik gearbeitet und möchte dies jetzt auf dem Platz umsetzen. Mein Ziel ist ein Stammplatz in der Damenmannschaft, verbunden mit einem entsprechend niedrigen Handicap. Mein erster Eindruck vom EGW war sehr positiv."

Marie Martin Marie Martin kann mit 13 Jahren schon ein Handicap von -8 vorweisen. Sie kommt vom GC Bostalsee zum EGW, weil sie hier in der Mädchenmannschaft und bei den Damen zum Einsatz kommen kann. "Ich möchte mich weiter verbessern und, nachdem ich Papa schon überholt habe, in diesem Jahr einen Attacke auf Mamas Handicap starten," heizt Marie den innerfamiliären Wettbewerb an.

Anna Bonerz Anna Bonerz ist mit ihren erst 10 Jahren die Jüngste im Quartett der Neuen. Sie ist vom GC Katharinenhof zum EGW gewechselt, um in den überregionalen Mannschafts-Jugendwettbewerben antreten zu können. Sie wird auch bei den Damen Erfahrung sammeln können und ganz heftig an die Tür zum Stammplatz anklopfen.
"Ich will auf jeden Fall ein einstelliges Handicap erreichen. Perfekt wäre, wenn ich mein derzeitiges Handicap (12,5 Anm. d. Red.) halbieren könnte.".

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken