Jugend gastiert in St. Wendel

Am Pfingstsamstag machte die saarländische Jugendturnier-Tour Station im Wendelinus Golfpark St. Wendel. In den Wettbewerben Minicup, Saartrophy und Jugendpokal waren jeweils auch Jugendliche des EGW am Start. Bei bestem Wetter wurde auf den hervorragend präparierten Kursen A&B (Jugendpokal), A (Saartrophy) und dem Kurzplatz (Minicup) gespielt.
Die Siegerehrung lag in den Händen von Präsident Christoph Ringling und Jugendwartin Denise Martin.
Der Mini-Cup war mit 12 Mädchen und 15 Jungen außergewöhnlich gut besetzt. Den EGW vertraten hier die Geschwister Robert, Nicolas und Julius Deliargyris, Tim Schaal und Maja Wilhelm.

In der Saartrophy, dem 9-Loch-Wettkampf für die höheren Handicapper, waren 12 Junggolfer am Start, 3 davon vom EGW. Die Bruttowertung sicherte sich Finn Dillenkofer mit 3 Schlägen Vorsprung. Moritz Jung freute sich über Platz 3 in der Nettowertung. Jala Dillenkofer lag 4 Schläge dahinter und kam nicht mehr in die Preise.

In der „Eliteklasse“, dem Jugendpokal, wurde natürlich über 18 Loch gespielt. Die EGW-Vertreterinnen Marie Martin und Sophia Sarridis konnten sich auf der Siegerliste platzieren.
Mit einem Ergebnis von 6 über Par sicherte sich Marie Martin souverän Platz 1. Sophia Sarridis folgte mit 85 Schlägen auf Platz 2.
(kv)

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken