AK Spieltag mit 2 neuen EGW-Teams

Bereits am Donnerstag den 19.05.22 gab unsere neu formierte AK65-Damenmannschaft beim GC Kurpfalz ihr Ligadebut. Das 4er Team von Captain Renate Berger belegte zum Auftakt mit 107 Schlägen über Par Platz 4 in der Tageswertung. Für den EGW spielten: Christine Heib 104, Inge Zwick 107, Renate Berger 112, Ulrike Rohnert 115.

Zum ersten Ligaspiel der neu gegründeten AK50-Herren II reiste die Mannschaft um Captain Harald Winkmann zum Golfpark Bostalsee, der erst vor wenigen Tagen seine neue 18 Lochanlage eröffnete. Mit einem soliden Ergebnis von 94 Schlägen über Paar, machten die Herren gleich ihre Aufstiegsambitionen deutlich. Bei 19 Schlägen Vorsprung auf Platz 2, markierten Vize Captain Andreas Albert 81 und Harald Winkmann 82 die besten Scores fürs EGW Team.

Der 2. Spieltag der Herren AK65 führte unser Team bereits am Donnerstag den 19.05.22 zum benachbarten GC Homburg. Dort konnte mit einem Mannschaftsergebnis von 113 Schlägen über Paar der geteilte 3. Platz eingefahren werden. Diesen musste sich das EGW-Team mit dem Golfpark Weiherhof teilen. Die beste Runde für die Mannschaft von Thomas Werle brachte Ivan Herz an alter Wirkungsstätte mit 84 Schlägen ins Clubhaus.

Die weiteste Reise an diesem Spieltag musste unsere AK 50 Damenmannschaft antreten, die zum 2. Spieltag nach Bad Neuenahr-Ahrweiler reiste. Auf dem anspruchsvollen Platz kam das Team von Doris Stephan mit 120 Schlägen über Paar auf Platz 5 in der Tageswertung. In dem sehr engen Feld kam die Mannschaft auf Platz 3 mit lediglich 6 Schlägen weniger im Clubhaus an. Das beste Ergebnis für unsere EGW Damen erzielte Karin Roschy mit 92 Schlägen.

Beim GC Kurpfalz trat unsere Herren AK 50 I zum 2. Spieltag der Saison an. Hier konnte das Team von Felix Leidecker den 3. Platz gemeinsam mit dem GC Wiesensee erkämpfen. Das beste Ergebnis für unseren EGW konnte an diesem Tag unser Spielführer Willi Stephan mit 90 Schlägen beisteuern.

Christine Baeck und ihre AK30-Damen mussten an diesem Spieltag auf dem gefürchteten Platz vom GC Mainz antreten. Der bei vielen Golfern wegen seiner schwierigen Bahnen berüchtigte Platz konnte unsere Damen allerdings nicht daran hindern den soliden 3. Rang der Tageswertung zu belegen. Mit 110 Schlägen über Par im Mannschaftsergebnis, und einer Runde von 10 Schlägen über Par, beigesteuert von Christine Baeck, traten die Damen die Heimreise an.

Leicht ersatzgeschwächt reisten unsere AK30-Herren nach Landau zum GC Dreihof. Das Team von Captain Jan Riedinger belegte mit 94 Schlägen über Par überraschend Platz 2 der Tageswertung, nur knappe 2 Schläge vor Gastgeber GC Dreihof und 3 Schläge vor der Mannschaft aus Trier. Dauerbrenner Volker Wadle markierte erneut das beste EGW Ergebnis mit 80 Schlägen. Der 2. Tabellenplatz wurde anschließend neben dem 18. Grün im „Schorle Eck“ gefeiert, wo sich Die Mannschaft vom GC Dreihof erneut als hervorragender Gastgeber Präsentierte.

(FW)



Herren AK50-II Damen AK50 Herren AK30

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken