AK 65: My Home is my castle

Als uneinnehmbare Festung erwies sich unser Platz beim gemeinsamen Ligaspiel der Ak 65 Damen und der AK 65 Herren. Beide Teams sicherten sich souverän den Tagessieg.

Die Damen, in der erstmalig spielenden 1. Liga treten mit 4 Mannschaften an. Jede Mannschaft geht mit 4 Spielerinnen an den Start. Die 3 besten Ergebnisse kommen in die Wertung. Nach verhaltenem Start am 1. Spieltag zeigte das Team um Captain Renate Berger heute welches Potential in ihm steckt. Das Gesamtergebnis von +64 bedeutete den Tagessieg. GC Dreihof kam mit 3 Schlägen mehr auf Platz 2, gefolgt vonm GC Pfalz (+75) und GC Kurpfalz (+78). In der Tabelle liegen die Damen mit 5 Punkten zwar immer noch auf Rang 4, allerdings punktgleich mit den anderen 3 Teams. Die Einzelergebnisse: Doris Stephan (+19), Christine Heib (+21), Inge Zwick (+24) und Dr. Dorothee Albrecht (+25).

Die Herren absolvierten bereits den 3. Spieltag. Sie lagen auf Platz 4, dem letzten Nichtabstiegsrang. Dieser Platz musste unbedingt verteidigt werden. Captain Thomas Werle agierte heute als non-playing Captain und schickte dafür erstmals Bruno Röser an den Start. Dieser überzeugte bei seinem ersten Auftritt gleich mit einer soliden 87. Das beste EGW-Ergebnis fuhr wieder Ivan Herz mit 85 Schlägen ein. Nur einen Schlag mehr benötigten Willi Stephan und Rudolf Thomas. Helmut Jacob kam mit 87 Schlägen ins Ziel, Manfred Toussaint reichten 90 Schläge, um noch in die Wertung zu kommen. Nicht gewertet wurden die Resultate von Hans Frey und Thomas Berger.
Mit einem Gesamtergebnis von +95 und einem Vorsprung von 16 Schlägen auf den GP Weiherhof freuten sich Thomas Werle und seine Mannen über einen sehr überzeugenden Heimsieg. Die zusätzlichen 6 Punkte reichten, um mit insgesamt 11,5 Punkten in der Tabelle auf Platz 3 vorzurücken. Die Aufstiegsplätze (Rhein-Wied, 15 Punkte und Weiherhof, 13,5 Punkte sind jetzt in Sichtweite. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen konnte auf 3 bzw. 4 Punkte ausgebaut werden.
(kv)

AK65 Herren

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken