EGW-Mädchen trumpfen groß auf

Beim dreitägigen Jugendturnier der Global Junior Golf Tour, ausgetragen auf dem Platz des Golfpark Weiherhof waren die EGW-Mädchen mit 4 Spielerinnen am Start. In der Klasse AK18 ließ Maxime Holletschek mit einem Gesamtergebnis von -8 (-2, -4, -2) die Konkurrenz weit hinter sich und sicherte sich mit diesem Traumergebnis auch den Gesamtsieg.

Mit 8 Schlägen mehr platzierte sich, die normalerweise noch in der AK16 spielende, Marie Martin mit 216 Schlägen (+1, -2, +1), auf Rang 2.
In der AK14 waren mit Anna Bonerz und Sophia Sarridis zwei weitere Jugendliche des EGW am Start. Anna holte sich mit 24 Schlägen über Par (240) Platz 4, Sophia beendete das dreitägige Turnier mit +40 auf Platz 8.
(kv) Maxime Holletschek

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken