Tagesinfo: Aktuelle Spielsituation

Ab 21.05. sind wieder 4er Flights möglich. Wir spielen auf Sommergrüns.
Golfcars sind erlaubt.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Golfspiel!

veröffentlicht von Barbara Buchmann

Weiterlesen

AK-Turniere der Jugend

Um einen Startplatz bei den deutschen Meisterschaften erhalten zu können, müssen die Interessenten diverse Qualifikationen erfolgreich durchlaufen. Aus unserer Jugend waren am Wochenende 5 Mädchen und 1 Junge, die den vorgeschrieben Handicap-Index vorweisen konnten, am Start.Bei den Jungen hatte nur Karl Johann Arndt einen Startplatz bei der AK14 erhalten. Mit 38 Teilnehmern kämpfte er in Kassel um die 13 Qualifikationsplätze zur nächsten Qualifikation. Runden von 90 und 91 reichten leider nur zum geteilten Rang 27.Bei den jüngsten Mädchen, der AK14, wurden 11 Qualifikationsplätze vergeben. Zwei EGW-Mädchen hatten den Sprung ins Starterfeld geschafft. Während Sophia Sarridis mit Runden von 87 und 89 angenehm überraschte und sich mit Platz 5 sicher qualifizierte, erwischte Anna Bonnerz einen schwarzen Tag. Sie benötigte am 1.Tag 95 Schläge und konnte diesen Rückstand trotz der 88 vom Sonntag nicht mehr wettmachen. Mit Platz 13 verpasste sie die Qualifikation knapp. Um die 7 Qualifikationsplätze in der AK 16 spielte die jüngste Stammspielerin unseres Damenteams, Marie Martin, mit. Nach einer starken 79 am Eröffnungstag, führte sie das Feld an, rutschte nach einer 82 am Sonntag zwar noch auf Platz 4 ab, ist aber sicher qualifiziert. Maxime Holletschek dominierte die AK18. Die Führung des ersten Tages (77 Schläge) baute sie am Sonntag mit einer 74 sogar noch aus, sodass sie sich letztendlich mit 6 Schlägen Vorsprung Platz 1 sicherte. Das Turnier zur nationalen Vorentscheidung, wo die Startplätze zum Finale der deutschen Meisterschaft vergeben werden, findet vom 9.-11.7. im GC Kürten (bei Bergisch-Gladbach) statt. Mit Maxime am Start sein wird Lisa Steingrube, die mit zwei soliden Runden von jeweils 84 Schlägen auf Rang 5 kam. Wir gratulieren unseren Mädels und drücken die Daumen für den Auftritt in Kürten.

Weiterlesen

Eichenprozessionsspinner

Vereinzelt wurden wieder Eichenprozessionsspinner gesichtet. Unser Greenkeeperteam wird befallene Bäume mit Flatterband markieren. Wir bitten Sie, beim Aufenthalt unter Eichen generell entsprechend vorsichtig zu sein.Vielen Dank und weiterhin ein schönes Spiel.

Weiterlesen

Matchplay for everyone

Liebe Mitglieder, die erste Runde ist gespielt. Die zweite Runde muss bis zum 29.06.2021 gespielt sein. Hier finden Sie die Matchplaytabelle:

Weiterlesen

Die Platzreifekurse starten wieder!

Liebe Interessenten, wir starten mit einem Schnuppertraining amSamstag, den 12.06.2021 um 10 Uhr oderam Samstag, den 26.06.2021 um 15 Uhr Das Schnuppertraining dauert ca. 2 Stunden. Danach können Sie sich bei Interesse in die Platzreifekurslisten eintragen. Wir werden verschiedene Termine anbieten. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich für einen der beiden Termine im Sekretariat, Tel. 06336-6442 anmelden!!

Weiterlesen

Turnier der Deutschen Kinderkrebshilfe

Liebe Mitglieder. liebe Gäste, am Sonntag, den 27.06.2021 haben Sie die Möglichkeit Gutes zu tun! Spielen Sie mit bei unserem Turnier zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe. Von jedem Teilnehmer wird eine Startgebühr in Höhe von 30 Euro kassiert. Davon gehen 20 Euro direkt an die Kinderkrebshilfe. Sie können sich über das Internet oder telefonisch im Sekretariat anmelden. Der Meldeschluss ist am Mittwoch, 23.06.21 um 18 Uhr. Wir hoffen auf viele Teilnehmer!Ihr EGW

Weiterlesen

Die Anfängerturniere beginnen!

Liebe Mitglieder, unser erstes Anfängerturnier findet am Montag, den 21.06.2021 ab 17 Uhr statt!Sie können sich im Internet oder telefonisch im Sekretariat anmelden. Mitspielen dürfen Mitglieder mit Vorgabe ab 37 bis PE.

Weiterlesen

Youth Challenge boomt

Die EGW Youth Challenge 2012, im letzten Jahr von Mäzen Franz Martz als kleines Gegenstück zur viertägigen framas-Open konzipiert, konnte zum Start in die Turniersaison gleich eine Rekordbeteiligung verzeichnen. Mit 83 Teilnehmern im Alter von 12 bis 21 Jahren waren die Ausrichter mehr als zufrieden. „Erfreulich war nicht nur die hohe Teilnehmerzahl, sondern vor allem auch die Qualität der Spieler. Ziemlich alles was im Jugendbereich in unserer Region Rang und Namen hat, war am Start“, bilanzierte Franz Martz. Es wurde in 2 Altersklassen, AK16 und AK21 gespielt. „Durch diese etwas unübliche Einteilung will ich vor allem auch der gerade der Jugend entwachsenen Klientel eine Wettkampfplattform bieten“, begründet Franz Martz. Die beiden Altersklassen waren in jeweils 3 Nettoklassen unterteilt, mit Sieger und Zweitplatziertem im Preisgeld, sodass insgesamt 30 Preise vergeben werden konnten. Die Erstplatzierten konnten sich jeweils über einen Gutschein und einen Pokal freuen, während die Zweiten und die Sonderpreise mit Ausrüstungsgutscheinen bedacht wurden. Die Hauptpreise wurden für das beste Bruttoergebnis vergeben. Mit 67 Schlägen setzte sich Lars Werny (GC Katharinenhof) unangefochten an die Spitze und verfehlte den Platzrekord nur knapp. Das Feld der Mädchen dominierte die erst 14-jährige Romy Holletschek (Mainzer GC) mit 70 Schlägen.Die Sonderpreise für den längsten Abschlag an Bahn 4 sicherten sich Inga Nahtz (EGW) und Timo Degenhard (GC Bostalsee). An Bahn 15 war der „Nearest-to-the-Pin“-Preis ausgelobt. Hier waren Annika Schwinn (Mainzer GC) und Gil Julien (GC Weiherhof) erfolgreich.Ergebnisse der Nettoklassen:AK21Klasse A: Annika Schwinn (Mainzer GC, 36 ), Maxime Holletschek (EGW, 33), Jan Lobonté (GC Rheinhessen, 38), Hugo Griesheimer (GC Mannheim-Viernheim, 38).Klasse B:: Inga Nahtz (EGW, 38), Vivien Rösner (Mainzer GC, 35), Tim Baron (EGW, 40), Timo Degenhard (GC Bostalsee, 39).Klasse C: Lisa Steingrube (EGW, 33), Luisa Sutter (Mainzer GC, 29), Philipp Bast (GC Hahn, 44), Adam Ciczeron (Luxemburg, 44).AK16Klasse A: Marie Martin (EGW, 39), Lea Stotz (Mainzer GC, 39), Lennard Bliem (GC Katharinenhof, 41), Nils Stotz (GC Westerwald, 37).Klasse B: Mirja Werny (GC Katharinenhof, 43), Michelle Wöhler (GC Nahetal, 39), Konstantin Kukuk (GC Westerwald, 47), Gil Julien (GC Weiherhof, 43) Klasse C: Sophia Sarridis (EGW, 44), Luisa Schwinn (GC Weiherhof, 40), Max Morn (Golf de Clervaux, Lux., 42), Frederic Leiner (EGW, 42).(kv)

Weiterlesen

Grünsabdeckung am 07.06.21

Liebe Mitglieder und Gäste, am Montag, den 07.06.2021 werden ab 19 Uhr die Grüns 10,11,12 und 16 abgedeckt, so dass Sie dort bitte nur noch die Wintergrüns anspielen! Diese Maßnahme dient zum Schutz der Grüns. Wir bitten um Beachtung!

Weiterlesen

Broken-Tee Behälter

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, die Broken-Tee-Behälter, welche Sie an jedem Abschlag finden, sind, wie der Name schon sagt, für Ihre kaputte Tees. Bitte missbrauchen Sie diese Behälter nicht um irgendwelchen Müll (z.B. benutzte Taschentücher, diverse Verpackungen, usw.) los zu werden. Unsere Greenkeeper danken Ihnen für Ihr Verständnis!Ihr EGW

Weiterlesen
Nicht angemeldet. Hier Anmelden

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken