Tagesinfo: Dienstag 23.05.17

Unser Ladiesday startet um 14 Uhr an den Abschlägen 1 und 10 für ca. 45 Minuten.
Ab ca. 16 Uhr sind beide Abschläge nochmals für ca. 45 Minuten belegt.
Ansonsten können Sie frei spielen.
Golfcars sind erlaubt.

Wir wünschen allen einen schönen Tag und ein gutes Spiel!

veröffentlicht von Barbara Buchmann

Weiterlesen

Schaden an Grün 17

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, unser Head-Greenkeeper hat folgenden Schaden an Grün 17 festgestellt (siehe Foto). Die Wiederherstellung eines einwandfreien Grüns bedeutet für unsere Greenkeepermannschaft immer einen enormen Arbeitsaufwand!Wir bitten Sie deshalb eindringlich solche Schäden zu vermeiden bzw. unser Sekretariat sofort zu informieren, wenn Ihnen bekannt ist, wer solche Schäden verursacht. Ihr EGW

Weiterlesen

Matchplay 2017

Liebe Matchplayteilnehmer, anbei finden Sie die aktuelle Tabelle. Die nächste Runde muss bis zum 04.06.17 gespielt werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!Ihr EGW

Weiterlesen

Lea Becker setzt sich die Krone auf

Am 20./21. Mai trafen sich die besten Jugendlichen des LGV (Rheinland-Pfalz/Saarland) auf der Golfanlage des GC Wiesensee, um in 2 Zählspielrunden über je 18 Loch ihre Meister zu ermitteln. Gespielt wurde in verschiedenen Altersklassen (AK14/16/18 und 21). Der EGW war mit einer stattlichen Anzahl von Teilnehmern nach Norden gereist, um sich der Konkurrenz zu stellen. Bei den Mädchen waren mit Lea Becker und der AK16 Vorjahressiegerin Katja Müller gleich zwei Hochkaräter für den EGW am Start. Die beiden Spitzenspielerinnen unseres Damenteams starteten in der AK16 und der AK18. Während Katja am ersten Tag mit 2 Schlägen über Par ein hervorragendes Ergebnis ins Clubhaus brachte, toppte Lea ihre Freundin noch mit einer blitzsauberen Par-Runde und übernahm sofort die Führung. Am zweiten Tag wurde insgesamt etwas schwächer gespielt. Die 5 Schläge über Par von Lea reichten aber wieder zum Tagessieg und dadurch natürlich auch zum Gesamtsieg mit insgesamt 5 über Par. Katja landete am 2. Tag mit 9 über Par auf Rang 6. Das Gesamtergebnis von 11 über Par reichte ihr trotzdem noch für den 2. Platz. Dritter wurde Michelle Weber aus Bad Ems mit +13.Zweimal Gold und zweimal Silber. Wieder ein Riesenerfolg für unsere Jugend.Bei der männlichen Jugend hatten sich Vincent Bleymehl, Tim Baron und Jan Burkey für die Teilnahme an den AK18 und AK16-Wettbewerben qualifiziert. Gegen eine enorm starke Konkurrenz kämpften die 3 Musketiere wacker und brachten respektable Platzierungen nach Hause. Vincent Bleymehl (+23) sicherte sich in seiner Altersklasse AK16 den 9 Platz. In der AK18 bedeutete dies Platz 14.Tim Baron war zum ersten Mal dabei und krönte mit +24 seinen 10. (AK16) respektive 15. Platz (AK18) gleich noch mit einem "Hole-in-One", wofür er einen Sonderpreis erhielt. Jan Burkey absolvierte die beiden Runden mit 39 Schlägen über Par, was ihm Platz 20 (AK18) und Platz 14 (AK16) einbrachte.Herzlichen Glückwunsch an alle. Weiter so!(kv)

Weiterlesen
Nicht angemeldet. Hier Anmelden

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken