Senioren-Netto-Liga (SNL)

Werner Rohr und Roland Schlimmer Captain: Werner Rohr

Tel. : 06395-1500
Mobil: 0176-45713533
E-Mail: w.rohr@t-online.de

Co-Captain: Roland Schlimmer

Tel. : 06337-1864
Mobil: 0151-55549991
E-Mail: A.R.Schlimmer@t-online.de

Saison 2017

Die Senioren Netto-Liga Rheinland-Pfalz/Saar besteht wie im letzten Jahr aus 27 Mannschaften, die in 5 Gruppen eingeteilt sind. Wir spielen in der Gruppe West.
Unsere Mannschaft besteht aus folgenden Spielerinnen und Spielern:
Dr. Werner Abt, Dr. Gerhard Ach, Dr. Dorothee Albrecht, Dr. Günter Albrecht, Erich Baum, Julia Bickmann, Werner Bickmann, Karl Burkart, Günter Cronauer, Manfred Engel, Waldemar Fries, Paul Guterl, Prof. Dr. Ulrich Hattingen, Pia Hettler, Wolfgang Hildebrandt, Horst Hilpert, Ernst Hügel, Hermann Johann, Willi Kaiser, Horst Kerth, Peter Legrum, Wolfgang Lenz, Bodo Marke, Sabine Marke, Dr. Manfred Maue, Christine Passek, Werner Rohr, Reinhard Rutz, Ulrich Sänger, Herbert Schirra, Annabella Schlimmer, Roland Schlimmer, Hermann Schmidt, Klaus Veith, Brigitte Visse, Georg Visse, Gerhard Weis, Thomas Werle, Michael Wessela.

Unsere Spieltermine 2017:
jeweils mit Kanonenstart um 11:00 Uhr

Di 16.05.2017 beim GC Am Donnersberg
Do 08.06.2017 beim GC Roling Hills Baumholder (9-Loch Platz)
Do 06.07.2017 beim EGW (unser Heimspiel)
Do 27.07.2017 beim GC St. Wendel in Mackenbach (GC Barbarossa)
Do 10.08.2017 beim GC Faulenberg in Bitche (Kanonenstart 10:00 Uhr)

Das Endspiel der Gruppensieger um den Meistertitel von Rheinland-Pfalz/Saar findet am 21.09.2017 beim GC Wiesensee statt.

Die Spiele sind vorgabewirksam und werden nach Stableford netto ausgetragen.
Die Mannschaften starten mit bis zu 15 Spielern auf 18-Loch-Plätzen und 12 Spielern auf 9-Loch-Plätzen. Gewertet werden jeweils 8 Spieler mit den besten Netto-Ergebnissen.

Die Kosten betragen für die Proberunde, das Ligaspiel und das gemeinsame Essen wie bisher bei Auswärtsspielen 40 € und beim Heimspiel 20 €.

Auf eine spannende und erfolgreiche Saison

Werner Rohr und Roland Schlimmer

Ligaspiele 2017 der Netto-Senioren

1. Spiel beim GC Donnersberg am 16. Mai 2017


Einzelergebnisse der Spieler in Netto-Stablefordpunkten:

Ulrich Sänger 32 StP
Paul Guterl 31 StP
Dr. Günter Albrecht 28 StP
Hermann Schmidt 28 StP
Sabine Marke 28 StP
Michael Wessela 27 StP
Thomas Werle 26 StP
Werner Rohr 26 StP

2. Spiel beim GC Rolling Hills Golf Club in Baumholder am 08.06.17:

Einzelergebnisse der Spieler in Netto-Stablefordpunkten:

Bickmann Werner 35 StP
Weis Gerhard 34 StP
Werle Thomas 33 StP
Ach Dr. Gerhard 31 StP
Hügel Ernst 30 StP
Berger Thomas 29 StP
Cronauer Günter 28 StP
Guterl Paul 27 StP

3. Spiel am 07. Juli 2017 beim EGW

Mit starken 40 Stp erspielte sich Dr. Günter Albrecht in der Netto-Klasse A bei unserem Heimspiel den Tagessieg. Mit 39 Stp wurde Thomas Werle Zweiter. In der Klasse C erreichte Gerhard Weis mit 39 Stp den zweiten Platz.
Hier die Ergebnisse der 8 in die Wertung gekommenen Spieler:

Albrecht Dr. Günter 40 Stp
Werle Thomas 39 Stp
Weis Gerhard 39 Stp
Cronauer Günter 35 Stp
Sänger Uli 35 Stp
Fries Waldemar 34 Stp
Schlimmer Roland 34 Stp
Marke Bodo 34 Stp

Durch diesen großartigen Sieg sind wir auf den zweiten Platz gerückt. 16 Punkte trennen uns von Platz 1.

4. Spiel am 27.07.2017 beim GC Barbarossa, Heimspiel St. Wendel:

Heute hat unsere Mannschaft bei wechselhaftem Wetter super gespielt und mit 268 Punkten ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Das ist ein Schnitt von 33,5 Stp. Damit wurden wir Zweiter in der Tageswertung hinter St. Wendel mit 278 Punkten. In der Gesamtwertung konnten wir unseren zweiten Platz ausbauen.
Hervorragende Ergebnisse erreichten Uli Sänger mit 42 Stp und Paul Guterl mit 37 Stp. Auch die anderen Spielerinnen und Spieler erzielten gute Ergebnisse.

Gerhard Weis 34 Stp
Hermann Schmidt 32 Stp
Michael Wessela 32 Stp
Dr. Gerhard Ach 31 Stp
Horst Kerth 30 Stp
Ernst Hügel 30 Stp

5. Spiel am 10. August 2017 beim GC Faulenberg in Bitche

Leider war uns der Wettergott nicht hold. Wir "kämpften" bei Dauerregen unser letztes Ligaspiel in Bitche - gegen den Regen, gegen den Platz und auch gegen uns selbst. Alles und alle waren am Ende nass. Jeder gab sein Bestes. Es wurde ein für die Wetterverhältnisse recht gutes Ergebnis erzielt. In der Abschlusstabelle konnten wir den zweiten Platz halten. Günter Cronauer und Uli Sänger verletzten sich, so dass die beiden ihre Runde nicht zu Ende spielen konnten.

Die Ergebnisse der 8 gewerteten Spieler:

Gerhard Weis 34 Stp
Thomas Berger 34 Stp
Georg Visse 31 Stp
Klaus Veith 30 Stp
Horst Kerth 29 Stp
Michael Wessela 29 Stp
Paul Guterl 27 Stp
Werner Rohr 27 Stp

Hier folgt die Abschlusstabelle:

MannschaftNettoschlägeRang
GP St. Wendel13141.
EGW12722.
GC am Donnersberg12403.
GC Rolling Hills Baumholder12274.
GC Faulenberg11895.

SNL Champion-Cup am 08.09.2017

Der 4. SNL-Champion-Cup wurde bei windigen Verhältnissen aber regenfrei am Freitag, dem 08.09.2017 mit 30 Spielern ausgetragen. Um 13 Uhr starteten die zehn Dreier-Flights. Gespielt wurde nach Stabelford vorgabewirksam. Nachdem im letzten Jahr drei SNL-Damen die ersten drei Plätze belegten, waren es in diesem Jahr drei Herren.
Sieger und Gewinner des SNL-Champion-Cups wurde Winfried Stalter mit 37 Stp vor Werner Rohr und Gerhard Weis mit je 36 Stp. Auf den Plätzen vier bis sechs folgten mit ebenfalls 36 Stp Sabine Marke, Horst Hilpert und Klaus Veith mit jeweils 35 Stp.
NTP gewann unser Co-Captain Roland Schlimmer.
Longest Drive ging an Brigitte Visse.

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken